Coindra goes Balconia

Duo Coindra vor einer Mauer

Ein irisches Sprichwort lautet: Geduld ist ein Pflaster für alle Wunden.
Wir wissen alle, dass es noch etwas Zeit braucht, bis wir wieder unseren geliebten Gewohnheiten nachgehen können, mehr Kontakte, Konzerte und Kontrollfreiheit genießen dürfen…

COINDRA möchte ein Trostpflaster sein und kommt zu Euch in den Garten, auf den Parkplatz, unter den Balkon oder auf die Terrasse! Wir spielen irische Tunes mit Geige und Gitarre und singen Lieder über Liebe und Hoffnung.

Ihr braucht Unterstützung, um Euch zu freuen, um ein wenig Glück zu spüren, um aufzuatmen oder auch auszuatmen? Ihr kennt jemand, der endlich mal loslassen will und einfach den Moment genießen?
Wir möchten mit unserer Musik etwas Leichtigkeit in Euren Alltag bringen und Eure Gedanken beim Zuhören auf eine Reise gehen lassen.

Am Besten meldet Ihr euch einfach mal bei uns und fragt nach, wie so etwas in Corona-Zeiten abläuft.
Per Kontaktformular oder direkt per E-Mail an kontakt@coindra.de

Das Ganze wird mit keiner GAGE bezahlt sondern nur über den „magic hat“: Das, was in den Hut kommt, wird dankbar angenommen.

Musik kennt keine Grenzen, lasst uns die Grenzen des Alltags gemeinsam überschreiten:
WIR als Musiker und IHR als Zuhörer!